Deutsch Englisch Polnisch
Sprache: 
 

Geschichte


Die Fa. CWK Recycling GmbH betreibt Kunststoffrecyclinganlagen zur Verarbeitung von nicht besonders überwachungsbedürftigen Kunststoffabfällen. 

 

Unser Unternehmen wurde 1995 als ein Kunststoffrecycling Betrieb in Bielefeld gegründet. Im Rahmen einer Betriebserweiterung im Jahre 2006 wurde die Firma an einem zusätzlichen Standort in Bad Salzuflen erweitert. 

 

Innerhalb kürzester Zeit haben wir uns zu einem etablierten Recycler in Deutschland entwickelt. Unser aktuelles Leistungsspekturm umfasst: Schreddern, Altkunststoffvermahlung, Produktionsausschussvermahlung, Trennung von Misch- und verunreinigten Kunststoffen in Schwimm - Sink - Verfahren, Waschen/Trocknung und Granulierung.

 

 Die Recyclingprozesse beinhalten bei der CWK Recycling GmbH die Zerkleinerung, Metallabscheidung, Sortierung, Dichtetrennung des Schreddermaterials und Regranulierung. 

 

Aus dem Regranulat werden in EU, vor allem in Deutschland, verschiedene Kunststofferzeugnisse gefertigt wie z.B.: 
                 Anlagenabdeckungen

                 Behälter 

                 Kunststoffelemente. 

 

Die entstehenden bei der Verarbeitung Reste und Abfälle werden weiter verwendet oder nachweisbar ordnungsgemäß entsorgt. 

 

 

 

.